weather-image
×

Männergesangverein morgen im Fernsehen

Immer beschäftigt

Bessingen. Der Vorsitzende Hartmut Greve und Chorleiter Georg Brandt begrüßten die Mitglieder des Männergesangvereins Bessingen von 1892 zur Jahreshauptversammlung.

veröffentlicht am 31.01.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 21:41 Uhr

Die Vorstandswahlen bestätigten die bisherigen Amtsinhaber Eckhard Beißner als stellvertretenden Vorsitzenden und Willi Kehne als Kassenwart. Neu wurde ein stellvertretender Kassenwart mit Jürgen Schnüll gewählt, alle Wahlen erfolgten einstimmig. Neben den 41 Proben haben die Männer beim Schlachtefest und am Preisskat teilgenommen. Sie feierten das 120-jährige Bestehen ihres Vereins mit befreundeten Vereinen in der Festscheune des Landwirts Hartmut Schnüll und gestalteten das Konzert zum 135-jährigen Bestehen des MGV Kirchohsen mit. Natürlich sangen die Männer auch beim Jubiläumsfest zum 950-jährigen Bestehen von Bessingen – dabei wurde der neue Chorsatz von Renate und Georg Brandt vorgestellt.

Geehrt wurde Friedrich-Hartmut Lindert für 50 Jahre Mitgliedschaft, Willi Utdenwiede und Ulrich Babbe für 40 Jahre. Die Teilnahme des MGV am Schlachtfest und Preisskat wurde vom NDR gefilmt und wird am 1. Februar auf N 3 nach der Tagesschau zu sehen sein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt