weather-image
31°

Auch "Eltern-Kind-Gruppe" erfolgreich / Neu: "Street Dancing" für Teens

Im TV Hemeringen boomt Badminton

Hemeringen (gl). Es war trotz des Schützenfestes, das alle vier Jahre in Hemeringen als Großveranstaltung stattfindet, auch für den Turnverein ein Berichtsjahr mit vielen Aktivitäten. So konnte der Vorsitzende Friedrich Nagel auch über die Zusammenarbeit mit der Grundschule wie beim Projekt "Gewaltfreie Schule" berichten. Er dankte allen Mitgliedern, Vorstand, Helfern und Betreuern für ihre Unterstützung des Vereins. Von großem Zuwachs konnte die Sparte Badminton berichten. Seit den Sommerferien kommen im Durchschnitt 20 Kinder zu den Übungsstunden. Die Badmintonspieler, die im Punktspielbetrieb aktiv sind, haben in der vergangenen Saison auch ihren bislang größten Erfolg verbuchen können. Nachdem es ihnen gelungen war, die Kreisklassen-Saison ohne Niederlage zu überstehen, stiegen sie in die Kreisliga auf. Dazu wurde den Spielern der Dank des Vorstandes ausgesprochen und eine kleine Ehrung für die starke Leistung überreicht.

veröffentlicht am 11.04.2007 um 00:00 Uhr

TV-Vorsitzender Friedrich Nagel (r.) gratuliert seinen erfolgrei


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?