weather-image
22°
Kegelclub "Herzkirschen" seit 25 Jahren aktiv

Im Sommer Jubiläumsfeier

Todenmann (who). Nach einem Feuerwehrfest haben sich 18 Frauen aus Todenmann gesagt: "Unsere Männer unternehmen viel zusammen und wir wollen auch etwas gemeinsam tun!" Daraus ist der Kegelclub "Herzkirschen" entstanden, in dem heute 13 Frauen als gemeinsames Hobby "eine ruhige Kugel schieben".

veröffentlicht am 24.04.2007 um 00:00 Uhr

Seit 25 Jahren treffen sie sich dazu alle vier Wochen auf ihrer Stammkegelbahn im Gasthaus Zur Linde. "Damals hat man uns gesagt, länger als vier Wochen würden wir nicht zusammen sein", erklärt Erna Harting als Sprecherin, die zu den Gründerinnen zählt und mit ihren Kegelschwestern die Prophezeiung längst widerlegt hat. "Wir sind einfach gerne zusammen und gehen auch immer wieder mal regelmäßig zum Essen aus oder wir wandern." Und weil die Herzkirschen in all den Jahren unternehmungslustig und frisch geblieben sind, wollen sie ihr Jubiläum im Sommer bei einer Tagesfahrt feiern.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare