weather-image
26°
×

Im Rathaus Bad Pyrmont fehlt noch der Spuckschutz

Laut Plan soll Bad Pyrmonts Rathaus am Donnerstag, 7. Mai, wieder für den Publikumsverkehr geöffnet werden. "Wir versuchen, den Termin zu halten", sagte Bürgermeister Klaus Blome am Dienstag auf Anfrage. "Aber die bestellten Spuckschutz-Stellwände sind noch nicht geliefert." Improvisieren sei schwierig. Denn, so Blome: "Wir haben zig Plätze, die wir ausstatten müssen." Außerdem arbeite man noch am Leitsystem für die Rathaus-Besucher.

veröffentlicht am 05.05.2020 um 15:46 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige