weather-image
23°
×

Im Rat geht es um das große Geld

Der Hamelner Rat kommt am Mittwoch um 18 Uhr im Weserbergland-Zentrum zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Zentrales Thema auf der langen Tagesordnung sind Fragen zum städtischen Etat des kommenden Jahres. Angesichts der fälligen Rückzahlung von BHW-Gewerbesteuern sollen Großprojekte - etwa der Um- oder Neubau von Feuerwehrhäusern und Sanierungsarbeiten am Hochzeitshaus - verschoben werden. Ein weiteres Thema ist die Rückübertragung von Aufgaben der Stadt nach dem Asylbewerberleistungsgesetz an den Landkreis. Die rot-rot-grüne Gruppe möchte die Stadt beauftragen, Verhandlungen über den Kauf und die Sanierung ehemals britischen Kunstrasenplatz an der Süntelstraße zu führen

veröffentlicht am 12.12.2017 um 17:32 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige