weather-image
31°

Fremdsprachenkorrespondenten bekommen Feinschliff in Sachen geschliffener Umgangsformen

Im Mittelpunkt: Der gute, alte Knigge ...

Bückeburg (jp). Eine sehr ungewöhnliche Unterrichts einheit haben jetzt Schüler der Wirtschaftschule Schaumburg Dr. Blindow absolviert. Im Bückeburger Restaurant "Pinocchio" ließen sie sich im Rahmen ihres Unterrichts ein mehrstündiges, fünf Gänge umfassendes Menü schmecken. Hauptaugenmerk lag dabei jedoch nicht auf den Speisen, sondern auf den geschliffenen Umgangsformen, die die angehenden Fremdsprachenkorrespondenten und Wirtschaftsinformatiker dabei an den Tag zu legen hatten.

veröffentlicht am 03.02.2007 um 00:00 Uhr

Bei Lachs und Spargel testet Fachlehrer Karsten Lillje seine Sch


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?