weather-image
×

Im Kreis Hameln-Pyrmont greift Schulszenario B

Da im Landkreis Hameln-Pyrmont die Zahl der Neuinfizierten seit Dienstag (3. November) im Verhältnis zur Bevölkerung mit einem Inzidenzwert von 121,2 mehr als 100 Fälle je 100 000 Einwohner in den letzten sieben Tagen beträgt, muss der Schulbetrieb in mehreren Schulen gemäß der aktuellen niedersächsischen Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus-SARS-CoV-2 in das sogenannte Szenario B wechseln. In den betroffenen Schulen findet der Unterricht demnach regelmäßig in geteilten Lerngruppen statt. Insgesamt sind 16 Schulen betroffen.

veröffentlicht am 03.11.2020 um 14:35 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt