weather-image
13°
×

36 Breitensportler erfüllen Bedingungen für ihr Sportabzeichen

Im Jubiläumsjahr sportlich und gesellschaftlich erfolgreich

Rumbeck. In der Jahresversammlung konnte der Männerturnverein auf ein erfolgreiches Jahr 2010 zurückblicken, das aus sportlicher Sicht wie auch gesellschaftlicher Sicht bedeutsam war, so der Vorsitzende Jost Beckmann. Im vergangenen Jahr feierte der MTV Rumbeck sein 100-jähriges Bestehen.

veröffentlicht am 23.02.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 22:41 Uhr

Bei der Jahreshauptversammlung wurden auch dieses Jahr die Sportabzeichen von Spartenleiterin Claudia Meyer und ihrer Helferin Stephanie Wagener vergeben. 36 Teilnehmer waren im Jahr 2010 wieder erfolgreich. Es sind dies: Hannes Dehne, Laura Depmeier, Tim Fauth, Lars-Ole Horn, Nico Rinne, Jan Homann, Hendrik Prasuhn, Jan-Enno de Vries, Alexander Baum, Tom-Hendrik Weiß, Benita Horn, Nora de Vries, Louisa und Nico Kuhlmann, Katharina Weiß, Hanna und Alina Kuklinski, Insa de Vries, Jan Erik Beckmann, Bastian Beckmann, Anthony Hill, Sascha Hesse, Ute de Vries, Marina Dohm, Meike Gottschalk, Stephanie Wagener, Carsten Beuke, Heinrich-Thorsten und Sabine Homann, Heiner Kuhlmann, Kristin Ostermeier, Andreas Meier, Claudia Meyer, Ute Ostermeier, Klaus Rinne und Herbert Vauth. Neben der Vergabe der Sportabzeichen wurden auch langjährige Mitglieder des Turnvereins vom Vorsitzenden Jost Beckmann geehrt. Für 50 Jahre Mitgliedschaft im Männerturnverein wurden Bernd und Friedrich Hupe und Karl Teigeler geehrt.

Für 25-jährige Mitgliedschaft konnten Erika und Jens Tölk, Andreas Beste, Jürgen Reinhardt, Doris Gottschalk, Werner Heuer und Sebastian Meier ausgezeichnet werden. Für inzwischen bereits 25-jährige erfolgreiche Spartenleitertätigkeit wurde Wilhelm Klußmann vom Vorstand des Männerturnvereins gedankt.

Jost Beckmann mit dem stellvertretenden Vorsitzenden Karlheinz Gottschalk, Spartenleiterin Ursula Weiß und Wilhelm Klußmann.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt