weather-image
×

An Bord, bitte: die Premicon Queen

Im fahrenden Grand Hotel auf der blauen Donau

Bei den süßen Donauwellen aus dem Backofen schwappen die Glücksgefühle für gewöhnlich über. Bei den richtigen Donauwellen verhält es sich nicht anders, zumal wenn man zwischen Regensburg und Wien auf einem schwimmenden Grand Hotel dahingleitet. Die Premicon Queen wird jedem, der auf diesem Schiff eincheckt, auf der Route Regensburg-Wien-Regensburg sechs unvergessliche Tage auf dem zweitgrößten Fluss Europas bescheren. Städtezauber inklusive.

veröffentlicht am 05.08.2010 um 14:22 Uhr

Autor:

Das ist zum Beispiel das sehenswerte Linz. Der Weg führt an dieser Stadt vorbei. Direkt hinein und nicht vorbei führt die weitere Reise nach Wien. Österreichs Metropole mit dem imposanten Stephansdom, dem berühmten Prater und der prächtigen Schatzkammer in der Hofburg ist mehr als nur eine Entdeckungsreise wert. Zum Hineinschnuppern in diese prachtvolle Stadt ist so eine Schiffsreise ja wie geschaffen. Für mehr reicht’s (erst mal) natürlich nicht, denn die Premicon Queen legt gleich wieder ab. Schnell, schnell an Bord…

Vorbei an Winzerdörfern geht es durch die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Kulturlandschaft Wachau zum eindrucksvollen Benediktiner-Kloster Stift Melk, das 2008 zur „Best Historic Destination in the World“ gekürt wurde. Über die Domstadt Passau nimmt die Premicon Queen dann wieder Kurs Richtung Regensburg.

So traumhaft schön die Ziele sind, so wunderschön ist das Schiff. Willkommen an Bord der Premicon Queen. 135 Meter misst das schwimmende Grand Hotel. Der Name ist gewöhnungsbedürftig, aber Namen sind Schall und Rauch, heißt es ja. Außerdem kommt es auf die inneren Werte an, und da setzt die Premicon Queen nicht nur Akzente, sondern Maßstäbe. Luxus, wohin das Auge blickt. Nur bis zu 102 Passagiere finden auf der Premicon Queen Platz. Anstatt Kabinen erwarten sie großzügige, elegante Suiten von 18 bis 30 Quadratmeter Größe. Eine 58-Mann-Crew sorgt sich ums Wohl der Gäste. Das ist die pure Erholung. Und im rundum verglasten Restaurant Royal genießen die Gäste kulinarische Hochgenüsse aus aller Welt.

Leserreise: Dewezet und Pyrmonter Nachrichten laden zur sechstägigen Flusskreuzfahrt auf der Donau ein. Auf dem Fünf-Sterne-Schiff Premicon Queen geht es vom 29. September bis 4. Oktober von Regensburg nach Wien und zurück. Im Fahrpreis ab 999 Euro pro Person in der Doppelbett-Außenkabine enthalten sind unter anderem Vollpension, die Benutzung des Wellnessbereichs, die Teilnahme an Veranstaltungen sowie ein Landausflug in Linz und kleinere Annehmlichkeiten. Buchungen und Informationen in den Geschäftsstellen unserer Zeitung sowie unter der Reisehotline 0 51 51 / 200-555.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt