weather-image
17°
×

DLRG erweitert den Vorstand

Im Amt bestätigt

HAMELN. Die DLRG Ortsgruppe Hameln e. V. unter Vorsitz von Norbert Meyer befindet sich in ruhigem Fahrwasser.

veröffentlicht am 12.03.2019 um 14:46 Uhr

Im Amt bestätigt wurden bei offener Wahl alle bisherigen Vorstandsmitglieder. Auch im Ressort Einsatz, bei dem Peter Breitkopf für seine bislang kommissarische Tätigkeit einmütige Zustimmung erhielt wie Maximilian Meyer, der ihn als Zuwachs aus dem Jugendvorstand künftig als stv. Leiter Einsatz vertritt. Janina Breitkopf verantwortet im Nachwuchsbereich als Referentin das von ihr mit aufgebaute Jugend-Einsatz-Team. Karla Nieschmidt bildet als Referentin für die Altersabteilung das Bindeglied im Kontakt zu den aktiven Senioren und Jonas Kurkowski wird als Referent für den Einsatz dieses Ressort unterstützen.

Bezirksleiter Jörg Jennerjahn bildete bei den Wahlen gemeinsam mit den „alten Hasen“ des früheren Jugendvorstands Robin Blum und Morten Funke den Wahlausschuss. Norbert Meyer hob die besonderen Leistungen und den Einsatz von Sabine Hadamschek hervor, die das Verdienstzeichen in Bronze erhielt und listete die Verdienste von Vanessa Grote auf, der das Verdienstzeichen in Silber verliehen wurde.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Ursula Janetzko, Edward Menking, Heike Meyer, Karin Schäfer und Roswita Warnecke ausgezeichnet. 40 Jahre in der DLRG sind Ingrid Meyer, Christa Schubinski, Christoph Thiel und Hans Tolske. Die Mitgliedsurkunde für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielten Michael Brüggemann, René Grote, Angela Klabunde, Andre-John Murgatroyd und Timon-Tobias Temps. Auf zehn Jahre Mitgliedschaft kann Familie Bartsch zurückblicken. Darüber hinaus noch Hannah Brüggemann, Wolf-Dieter Hartmann, Tamara Hillerscheid, Joel und Vivien Ortelt, Leon Pfeiffer, Julien Rangius und Franziska Schulte.

Der neue DLRG-Vorstand FOTO: Claudia Vasentin/PR


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige