weather-image
×

Gesangverein Eintracht sang für Senioren

Im Akazienhof

Hameln. Der Gesangverein Eintracht von 1846 gab eines seiner Frühlingskonzerte im Seniorenheim Akazienhof, wo er im Namen der Heimleitung von Frau Meyer begrüßt wurde. Chorleiter Klemens Steinhoff hatte ein abwechslungsreiches Lied-Programm ausgewählt, das bei den Heimbewohnern großen Anklang fand und mit viel Applaus belohnt wurde. Der Chor trug auch einige bekannte Volkslieder vor, die Klemens Steinhoff auf seiner Gitarre begleitete und er animierte die Bewohner zum Mitsingen. Frau Meyer verteilte die Texthefte und einige Senioren sangen voller Freude mit. Als dann „Lieder, so schön wie der Norden“ vorgetragen wurde, sah man einige der Bewohner schunkeln und ihre Gesichter strahlten. Frau Meyer bedankte sich im Namen aller Zuhörer und betonte, dass ein solcher Gesangsnachmittag stets eine willkommene Abwechslung für alle sei.

veröffentlicht am 02.05.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:21 Uhr

Der Chor sucht laufend neue Mitglieder, die Spaß am Singen, an Konzertauftritten und geselligen Aktivitäten haben. Chorerfahrung ist nicht nötig. Bei Interesse ist jedermann herzlich eingeladen, mal unverbindlich an einer Chorprobe teilzunehmen, die stets donnerstags von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr in der Nordstadt stattfindet. Auskünfte erteilen Marianne Schrewe, 05151/923313 und Klemens Steinhoff, 05159/551.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt