weather-image
15°
×

Bürgermeister Rolf Keller zählt als Vorbild für die Christdemokraten

Ilsetalunion bereitet Wahl vor

Börry (gm). In der Emmerthaler Gemeinderatsfraktion bilden sie die Mehrheit, obwohl sie sich im letzten Jahr nicht immer einig waren. Ganz anders ist das im CDU Ortsverband Börry, denn hier herrscht bei den Ilsetaler Christdemokraten seit vielen Jahren Einigkeit. Wie der Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Börry, Reinhard Göhmann, betonte, stehe fast das gesamte Ilsetal geschlossen hinter der kommunalen Politik, die die Union seit Jahren in dieser Region erfolgreich betreibe.

veröffentlicht am 10.03.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 01:21 Uhr

„Hochwasserschutz und der Erhalt der Infrastruktur sind Schwerpunktthemen unserer Politik vor Ort“, sagte Göhmann und verwies auch darauf, dass die Ilsetalunion in der Emmerthaler CDU-Gemeindemehrheitsfraktion lediglich derzeit die Funktion der Opposition bekleide. „Dort müssen wir schlechte Entscheidungen mittragen, und für die guten Entscheidungen sind die anderen verantwortlich“, ärgerte er sich. „Aber zu einer Demokratie gehören Erfolge und Niederlagen“, sagte der Christdemokrat, dem das Bildungshauskonzept mit der Schließung von Grundschulen und Kindergärten in der Gemeinde Emmerthal ein Dorn im Auge ist. Göhmann möchte bereits in diesem Jahr mit den Vorbereitungen für die Kommunalwahl 2011 beginnen. Der Börryer CDU-Ortsverband, mit 36 Mitgliedern, bestätigte Reinhard Göhmann im Amt. Ebenso wiedergewählt wurden seine Vertreterin Claudia Aldag, Kassenwart Holger Schramm und Schriftführer Andreas Lenk. Neben den bisherigen Beisitzern, Doris Feuerhake, Rolf Keller und Albrecht Hörning wurde auch der Esperder Henner Aldag mit ins Boot geholt, um die Ergebnisse der Ilsetalunion von der letzten Kommunalwahl 2006 noch einmal zu toppen.

Rolf Keller, langjähriger Ortsbürgermeister von Börry, Kreistags- und Gemeinderatsmitglied, der von 2001 bis 2009 Fraktionsvorsitzender der Emmerthaler CDU war, wurde mit der silbernen Ehrennadel samt Urkunde für 25-jährige Mitgliedschaft im CDU-Ortsverband Börry ausgezeichnet. „Rolf ist seit vielen Jahren ein Vorbild für uns alle hier im Ilsetal“, sagte Vorsitzender Reinhard Göhmann anerkennend. Ortsbürgermeister Andreas Lenk, Emmerthals Unionschef Karl-Wilhelm Steinmann und der Vorsitzende der CDU- Kreistagsfraktion und MdL, Otto Deppmeyer, gratulierten als erste.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige