weather-image
Katrin Engelking am 22. Juni bei Frommhold / Gebürtige Bückeburgerin gibt Werkstattbericht

Illustratorin von "Pippi Langstrumpf" kommt

Bückeburg. Die in Bückeburg geborene Illustratorin Katrin Engelking kommt auf Einladung der Hofbuchhandlung Frommhold und der Volksbank in Schaumburg am Freitag, 22. Juni, zu einem Vortrag nach Bückeburg.

veröffentlicht am 11.06.2007 um 00:00 Uhr

Katrin Engelking

Katrin Engelking, die seit 1994 als freie Illustratorin für verschiedene Kinderbuchverlage tätig ist, wird anhand anschaulicher Dias einen Einblick in ihre Werkstattarbeit geben und von Materialien über Skizzen bis zum schrittweisen Entstehen einer fertigen Illustration berichten. Auch wird sie über ihre jüngste Arbeit sprechen, die zum Auftakt des Astrid-Lindgren-Jahres (Astrid Lindgren wäre am 14. November 100 Jahre geworden) im Oetinger Verlag erschienen ist: "Pippi Langstrumpf" - Das erfolgreichste Kinderbuch Astrid Lindgrens in überarbeiteter Textfassung und erstmals mit farbigen Bildern ausgestattet. Katrin Engelking, 1970 in Bückeburg geboren, absolvierte 1991 am Gymnasium Adolfinum ihr Abitur und studierte danach in Hamburg an der Fachhochschule für Gestaltung. Von 1997 bis 2000 war sie Mitglied in der Hamburger Illustratorengruppe "Atelier 9". Aus ihrer eigenen Feder stammen die Pappbilderbücher über den liebenswerten Jungen Flo. Die Veranstaltung findet um 16 Uhr in der Hauptstelle der Volksbank, Marktplatz 1, in Bückeburg statt. Eintrittskarten zum Preis von 2,50 Euro gibt es in der Hofbuchhandlung Frommhold, Lange Str. 46 und in der Volksbank, Marktplatz 1. Der Kartenvorverkauf ist angelaufen. Noch sind Karten zu bekommen, aber warten Sie nicht zu lange, da das Platzangebot begrenzt ist.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt