weather-image
10°
×

Illegale Müllentsorgung: Polizei leitet Verfahren gegen 28-jährige Emmerthalerin ein

Eine 28 Jahre alte Frau aus Emmerthal steht im Verdacht, an der Teichstraße in Hastenbeck illegal Müll entsorgt zu haben. Gegen sie sei ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren eingeleitet worden, sagte am Donnerstag Oberkommissar Jens Petersen. Das zu erwartende Bußgeld könne empfindlich hoch ausfallen. Anwohner hatten die Hamelner Polizei darüber informiert, dass jemand vermutlich am Montag zwei große Abfallsäcke mit Kunststoffverpackungen, Papier und Essensresten an der Straße abgestellt hat. Ermittler entdeckten im Müll Dokumente, die auf die Spur der mutmaßlichen "Täterin" führten. ube

veröffentlicht am 26.11.2015 um 12:42 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 20:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt