weather-image
×

Heimatverein „Sünteltaler“ in Holtensen gegründet / Sonnenblumenfest am 20. September

Ihr Engagement gilt dem Sünteltal

Holtensen. In Holtensen wurde jetzt der Heimatverein „Sünteltaler“ gegründet. Nach Aussprache über die Satzung wurde der erste Vorstand im Dorfgemeinschaftshaus in Holtensen gewählt. Ziel und Zweck des Heimatvereins Sünteltaler e. V.

veröffentlicht am 05.06.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 05:41 Uhr

ist die Wahrnehmung und Wahrung der Bürgerinteressen, die Beteiligung, Mitwirkung und Einflussnahme an der Ortsentwicklung, die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und des Gemeinsinns sowie die Förderung des kulturellen Lebens und die Förderung der Zusammenarbeit der örtlichen Vereine und Institutionen. Es geht um den Schutz von Umwelt, Natur, Klima und Landschaft, die Förderung der Jugend- und Seniorenarbeit und um die Erforschung der Orts- und Familiengeschichte, um die Förderung der Heimatpflege, Heimatkunde sowie des Denkmalschutzes und die Pflege des örtlichen Brauchtums. Den Vorsitz übernimmt der Anlagenelektroniker Heiko Michaelis. Ihm ist der Bezug zu Landschaft und Natur sehr wichtig, er leitet beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ die Gruppe „Ökologisches Netzwerk“. Vertreten wird er von Manuela Dorn, die Vereinserfahrung aus der Elternarbeit einbringt und ehrenamtlich im Ortsrat engagiert ist. Die Kasse übernimmt der Landschaftsarchitekt Erhard Lefers und Schriftführer ist Ulrich Bittner, der ebenfalls Vereinserfahrung einbringt. Als Beisitzer stehen der Getränkefachhändler Markus Maihöfer, Wolfgang Schultze und der ehemalige Förster Thomas Haverkamp zur Verfügung. Ortsbürgermeisterin Bettina Schultze freut sich über die Neugründung dieses Vereins, der in erster Linie das Wohl der Dörfer im Sünteltal im Blick hat.

Der Verein bietet allen Sünteltaler Bürgern eine Plattform an, sich projektbezogen für ihre Dörfer zu engagieren. Ob das in Form von einer Chronik oder dem Bauen von Ruhebänken oder Wanderhinweisen geschieht, ist jedem überlassen. Die „Sünteltaler“ werden ein Sonnenblumenfest am 20. September in der Sporthalle Holtensen ausrichten. Am Gründungsabend traten dem „Sünteltaler“ bereits 40 Mitglieder bei. Die Mitgliedsbeiträge belaufen sich auf 20 Euro pro Familie, 18 Euro für Paare, Einzelpersonen zahlen 12 Euro und Kinder und Jugendliche 6 Euro. Das Eintrittsformular und Satzung gibt es im Internet unter www.sünteltal.de



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt