weather-image
15°

IGS Hameln als teilgebundene Ganztagsschule?

Die IGS Hameln soll in allen Jahrgängen als teilgebundene Ganztagsschule
weitergeführt werden. Einen entsprechenden Antrag habe der Schulvorstand
bei der Landesschulbehörde eingereicht, berichtet die Grüne Ursula
Wehrmann. Am 10. November soll der Antrag im Ausschuss für
Kindertagesstätten, Schulen und Sport beraten werden. Ursprünglich hatte
der Rat der Stadt Hameln die Verwaltung beauftragt, bei der
Landesschulbehörde in Hannover einen Antrag für die Integrierte
Gesamtschule (IGS) Hameln als gebundene Ganztagsschule zu stellen.

veröffentlicht am 23.10.2014 um 22:47 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 08:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt