weather-image
×

HWG hat Fachwerkhaus in Hamelner Altstadt im Visier

Die Hamelner Wohnungsbau-Gesellschaft (HWG) hat ein Auge auf ein Fachwerkhaus in der Hamelner Altstadt geworfen. Das seit längerem leerstehende und augenscheinlich renovierungsbedürftige Haus in der Großenhofstraße soll in den Besitz der HWG übergehen. Die Stadt soll den Erwerb mit einem Zuschuss mitfinanzieren.

veröffentlicht am 05.12.2019 um 15:32 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt