weather-image

Ärgernis "Tretminen": Stadt lässt Sand auf allen Spielplätzen auswechseln

Hundesteuer keine Freikarte, um Bürgersteige zu verschmutzen

Rinteln. In der Fußgängerzone gibt es als neueste Errungenschaft der Hygiene drei Automaten, aus denen Hundebesitzer kostenlos Tüten ziehen können, um die Hinterlassenschaft ihrer vierbeinigen Begleiter zu beseitigen. Aufgestellt wurden die Automaten im Rahmen der Aktion "Machmit - Bürger für Rinteln". Dabei geht es nicht nur um die lästigen Tretminen, sondern, wie es wortreich im Pressetext heißt, "damit möchte die Stadt erreichen, dass Rinteln noch attraktiver und besser wird".

veröffentlicht am 01.03.2006 um 00:00 Uhr

In der Fußgängerzone stehen jetzt drei Automaten, an denen Hunde


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt