weather-image

Unseriöse Händler verkaufen todkranke Tiere über das Internet / Von neun Welpen nur vier gerettet

Hunde nicht von schwarzen Schafen kaufen

Nenndorf/Rodenberg (bab). Der Tierschutzverein warnt vor Tierkäufen über das Internet. Gefälschte Rassenachweise sind dabei noch das geringste Übel. Die Tiere die vorwiegend aus Osteuropa stammen, sind häufig so krank, dass sie nicht überleben. Zudem schleppen sie damit diverse Krankheiten ein, die auf hiesige Tiere übertragen werden.

veröffentlicht am 26.04.2008 um 00:00 Uhr

0000484998.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt