weather-image
14°
Eltern wählen auch nach Angeboten aus

Hülm: Wettbewerb unter Kindergärten

Schaumburg (rd). Für die Schaffung eines Ganztagsangebotes in der Grundschule Deckbergen sowie im Kindergarten Deckbergen sprechen sich die Sozialdemokraten aus.

veröffentlicht am 12.11.2007 um 00:00 Uhr

Anlass, diese Forderung zu erneuern, seien entsprechende Anfragen aus der Elternschaft, erläuterte Jürgen Heinze, Sprecher der SPD-Fraktion im Ortsrat. Für den Kindergarten schließe diese Forderung auch die Flexibilisierung der derzeitigen Öffnungszeiten ein, was sicherlich vergleichsweise kurzfristig umsetzbar sein sollte. Für die Grundschule Deckbergen sollte zum nächsten Schuljahresbeginn das zurzeit bestehende Angebot der verlässlichen Grundschule zu einem Ganztagsangebot weiterentwickelt werden. Uwe Kuhr wies in diesem Zusammenhang darauf hin, dass es an der Grundschule Rinteln Süd sowie in Krankenhagen bereits Ganztagsangebote gibt. Ortsbürgermeister Eckhard Hülm erinnerte daran, dass zwischen den einzelnen Schulen und den einzelnen Kindergärten zunehmend Wettbewerb herrscht. Aus der Elternschaft würde heute wesentlich stärker Wert auf inhaltliche und zeitliche Angebote gelegt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare