weather-image
22°

HSG-Frauen im Pokal in Lügde

Handball (mic). Im Viertelfinale des WSL-Pokals stehen die Handballerinnen der HSG Exten-Rinteln beim unterklassigen TuS "Westfälische Eiche" Lügde auf dem Prüfstand.

veröffentlicht am 08.12.2007 um 00:00 Uhr

Die Weserstädterinnen wollen mit einem couragierten Auftritt den Sprung in das Halbfinale schaffen. Der wichtige Auswärtssieg im Kellerduell gegen die HSG Nienburg sollte der Hintze-Sieben einen weiteren Motivationsschub geben. Die Mannschaft zeigte kämpferische Qualitäten und rückte vor allem in der Deckung zu mehr Stabilität zusammen. Allerdings haben die HSG-Spielerinnen ihr wahres Leistungspotential noch nicht abgerufen. Daher ist der HSG in der gewohnten Stammformation durchaus ein Erfolg und der Einzug in das Halbfinale zuzutrauen. Anwurf: Samstag, 18 Uhr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare