weather-image

HSG im Derby gegen den VfL

Handball (mic). Pokalfieber in Rinteln! In der Hauptrunde des WSL-Pokals wollen die klassentieferen Handballdamen der HSG Exten-Rinteln gegen den VfL Stadthagen für eine Überraschung sorgen!

veröffentlicht am 14.10.2006 um 00:00 Uhr

"Natürlich ist Stadthagen ein sehr schwerer Gegner und wir sind nur krasser Außenseiter! Doch ich habe ein gutes Gefühl", meint HSG-Trainer Bernd Waldera. Seine Mannschaft ist fit und bis in die Fingerspitzen motiviert. "Vor allem müssen wir aus der letzten Saison lernen und die Fehler abstellen! Dann sind wir auf dem richtigen Weg", ist Waldera fest überzeugt und optimistisch. Die Weserstädterinnen wollen sauber aus der Abwehr arbeiten und mit schnellen Aktionen nach vorne für Druck sorgen. Dabei gilt das Hauptaugenmerk im Deckungsbereich der gefährlichen VfL-Torjägerin Sophia Fournatzi. Die Stadthägerinnen werden wiederum nur mit einem schmalen Kader auflaufen und hoffen auf den ersten Saisonsieg! Die Zuschauer dürfen sich auf ein attraktives und spannendes Pokalmatch freuen. Anwurf: Samstag, 16.30 Uhr.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare