weather-image
10°
Verletzter Fahrer verlässt verunglücktes Fahrzeug aus eigener Kraft

Hondaüberschlägt sich auf A 2

Porta Westfalica. Die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica wurde gestern Vormittag zu einem Verkehrsunfall auf die A 2 gerufen. Ein Honda-Pkw mit Nienburger Kennzeichen war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, hatte sichüberschlagen und war auf dem Dach liegengeblieben. Die Unfallstelle befand sich in Fahrtrichtung Hannover, kurz hinter der Auffahrt Vennebeck, Höhe Porta-Möbel-Zentrallager.

veröffentlicht am 15.02.2008 um 00:00 Uhr

Einsatzkräfte der Feuerwehr Porta am Unglücksort. Foto: M. Horst

Entgegen der ersten Meldung war der Fahrer nicht eingeklemmt, er konnte das Fahrzeug aus eigener Kraft verlassen. Ein zufällig an der Unfallstelle vorbeifahrender Krankentransport übernahm die Erstversorgung. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, weitere Maßnahmen waren nicht mehr erforderlich. Der Fahrer wurde in einem Rettungswagen durch eine Notärztin vom Klinikum Minden versorgt. Eingesetzt waren die Löschgruppen Vennebeck und Holtrup. Der Einsatz wurde gegen 12 Uhr beendet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt