weather-image
×

Holzmindens Landrat Schünemann mit Corona infiziert

Holzmindens Landrat Michael Schünemann ist an Covid-19 erkrankt. Und auf der Führungsebene in der Kreisverwaltung zeigen zwei weitere Mitarbeiter Symptome einer Erkrankung mit dem Corona-Virus. Das Gesundheitsamt des Landkreises Holzminden hat damit begonnen, die Kontakte nachzuverfolgen. Eine Reihe von Mitarbeitern aus der Führungsebene haben sich vorsorglich in Quarantäne begeben. Davon betroffen sind auch drei Dezernentinnen. Der für den heutigen Dienstag anberaumte Bildungsgipfel ist abgesagt.

veröffentlicht am 17.11.2020 um 10:30 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige