weather-image
15°
×

Holzmindener Impfzentrum startklar

Draußen wird noch gehämmert, im Gebäude gibt es letzte Gespräche zu Sicherheit und Abläufen, ansonsten müssen nur noch ein paar Möbel aufgestellt und die Technik installiert werden: Das Impfzentrum des Landkreises Holzminden an der Holzmindener Zeppelinstraße 6 ist praktisch fertig. Nach Angaben der Pressestelle des Landkreises ist es dank einer pragmatischen und gelungenen Hand-in-Hand-Aktion des Vermieters, den Johannitern als künftigen Betreibern und den zuständigen Verwaltungen von Kreis und Stadt gelungen, innerhalb von drei Wochen ein betriebsbereites Zentrum mit vier Impfstrecken aus dem Boden zu stampfen. Bei einer letzten Begehung überzeugte sich Landrat Michael Schünemann davon, dass es losgehen kann – wenn die Bundesregierung und das Land eine Regelung für die ärztlichen Dienste gefunden haben.

veröffentlicht am 17.12.2020 um 15:02 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige