weather-image
27°

Holzeinschlag am Pyrmonter Königsberg

Es dürfte laut werden kommende Woche am Königsberg. Die Pyrmonter Stadtforst lässt hier ab Montag auf einer Fläche von 11,8 Hektar Buchen, Eichen, Lärchen und Eschen fällen. Das hat Folgen für die Pyrmonter, die dort regelmäßig zu Fuß und mit dem Auto unterwegs sind, denn die Arbeiten machen nicht nur Sperrungen von Wanderwegen hinauf zum Bismarckturm, sondern auch die Sperrung des Jägerwegs für drei Wochen notwendig.

veröffentlicht am 22.02.2018 um 12:21 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare