weather-image
27°
Nadine Wilsdorf jetzt beste Schützin

Hohnhorstübernimmt die Tabellenführung

Schießen (eve). Der SB Stadthagen konnte im zweiten Durchgang des Rundenwettkampfes Bezirksliga Deister-Weser in der Disziplin Sportgewehr 3x20 nicht an die Leistung des ersten Durchgangs anschließen. Während die Hohnhorster Schützen sich verbessert zeigten, schossen Nadine Wilsdorf, Detlev Bruns und Felix Hoyer 36 Ringe weniger als im ersten Durchgang und mussten die Tabellenführung an den SV Hohnhorst abgeben.

veröffentlicht am 15.05.2007 um 00:00 Uhr

Den dritten Tabellenplatz behauptet weiterhin der SV Lüdersfeld 1. In der Einzelwertung konnte Nadine Gümmer aus Hohnhorst ihren Spitzenplatz nicht verteidigen, da sie den Wettkampf nicht bestreiten konnte. Nadine Wilsdorf vom SB Stadthagen übernahm in der Rangliste den ersten Platz mit einem Ring Vorsprung vor Gerd Grädener vom SV Hohnhorst. Die Ergebnisse: Sportgewehr 3x20: Mannschaftswertung: offene Klasse: 1. SV Hohnhorst 1637/3260, 2. SB Stadthagen 1597/ 3230, 3. SV Lüdersfeld I 1597/3179, 4. SV Sachsenhagen 1582/3122, 5. SC Rodenberg II 0/0. Einzelwertung: 1. Nadine Wilsdorf (SB Stadthagen) 547/1099, 2. Gerd Grädener (SV Hohnhorst) 554/1098, 3. Detlev Bruns (SB Stadthagen) 539/1085, 4. Ulrich Hermann (SV Lüdersfeld I) 542/1082, 5. Mike Behne (SV Hohnhorst) 555/1081, 6. Ralf Zimmer (SV Lüdersfeld) 537/1067.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare