weather-image

Hohe Schuldenaufnahme in Emmerthal

Mit mindestens 30 Millionen Euro müsste sich die Gemeinde Emmerthal in den kommenden vier Jahren weiter verschulden, sollten alle für diesen Zeitraum geplanten Maßnahmen in der vorgesehenen Form verwirklicht werden. Das ist dem Investitionsplan 2020 bis 2023 zu entnehmen, der Bestandteil des während der Ratssitzung vorgelegten Etatentwurfs für 2020 ist.

veröffentlicht am 07.11.2019 um 12:12 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt