weather-image
13°

Beckedorf passt Hebesätze an

Höhere Kosten für Grund- und Gewerbesteuer

Beckedorf. Die Hebesätze der Gemeinde Beckedorf sind erhöht worden und bereits in diesem Haushaltsjahr relevant. Wie Beckedorfs Bürgermeister Dieter Wall (SPD) angibt, seien sie im Haushaltsplan berücksichtigt und gelten seit dem 1. Januar dieses Jahres. So sei sowohl die Grundsteuer A als auch B um 20 Punkte auf jeweils 310 vom Hundert erhöht worden, berichtet Wall. Der Gewerbesteuersatz ist um zehn Punkte auf 320 vom Hundert heraufgesetzt worden. „Damit liegen wir noch etwas unter dem Durchschnitt im Landkreis“, sagt Wall. bab

veröffentlicht am 18.03.2015 um 18:43 Uhr
aktualisiert am 18.03.2015 um 21:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt