weather-image
23°
Wahlen beim TC Westend

Höhere Beiträge

HAMELN. Nach Feststellen der stimmberechtigten Mitglieder gedachte der TC Westend der in 2016 verstorbenen Marion Waczynski und Hartmut Grunert.

veröffentlicht am 13.04.2017 um 00:00 Uhr

Im Bericht des 1. Vorsitzenden wurden die eingebauten Spannlinien auf allen Plätzen positiv bewertet. Negativ allerdings war, dass durch den Tod des Verpächters des Areals der Tennisplätze, der Erbe alle dem Verein bis dato nicht erhobenen Erbpachterhöhungen in voller Höhe in Rechnung stellte. Diesen Betrag muss der Verein selbst aufbringen. Daher schlug der Vorstand den Mitgliedern eine moderate Erhöhung der Mitgliedsbeiträge für das kommende Jahr vor. Dies wurde ohne Gegenstimme beschlossen.

Der Mitgliederbestand erhöhte sich minimal. Für die Saison 2017 wurden sieben Mannschaften im Erwachsenenbereich und fünf Mannschaften im Jugendbereich zu den Punktspielen angemeldet.

Alle Vorstandsposten außer der des 2. Vorsitzenden standen bei der Jahreshauptversammlung zur Wahl. Bestätigt wurden der 1. Vorsitzende Ernst Wissel, Schriftwart K.H. Drews, Sportwarte Udu Melloh-Sowa und Rüdiger Dorn, Jugendwartin Angelika Kornmesser, Platzwart K.H. Drews. Als Kassenwart wurde Horst Hollmeier durch Harald Moch ersetzt. Für seine langjährige und gewissenhafte Arbeit wurde Horst Hollmeier mit einem Präsent und viel Beifall verabschiedet.

Anträge seitens der Mitglieder gingen nicht ein. Des Weiteren wurde diskutiert, ob und in welchem Maße wieder ein Turnier durchgeführt werden soll. Die Versammlung wurde vom 1. Vorsitzenden beendet. pr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare