weather-image
23°

VfR Evesen ohne Abwehrchef Sascha Biskup gegen den Zehnten

Höchste Wachsamkeit gegen die Gäste aus Barsinghausen

Bezirksliga (ku). Der VfR Evesen tritt mit durchaus gemischten Gefühlen gegen die Gäste vom TSV Barsinghausen an. Das Hinspiel ist den Jungs um Trainer Frank Malisius noch bestens in Erinnerung. Evesen hatte einen guten Lauf, reiste dann durchaus optimistisch zum damals Tabellenletzten nach Barsinghausen, kassierte eine deutliche 1:3-Niederlage. Frank Malisius:"Das war für uns der Beginn eines spürbaren Leistungstiefs! Wir haben ein paar Spiele gebraucht, um das wegzustecken."

veröffentlicht am 16.03.2007 um 00:00 Uhr

Der Ausfall von Sascha Biskup (l.) reißt ein großes Loch in den


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt