weather-image
Vizepräsident Bredemeier überreicht Röcker die Goldene Ehrennadel, der Handballverbandes Westfalen die Ehrenplakette

Höchste DHB-Auszeichnung für Günter Mönkhoff

Röcke (mt). Horst Bredemeier, Vizepräsident des Deutschen Handballbundes (DHB), hat zum Minden-Lübbecker Handballkreistag die Goldene Ehrennadel mitgebracht. Empfänger: Günter Mönkhoff vom TVE Röcke und Vorsitzender des Handballkreises. Es ist die höchste Auszeichnung, die der DHB zu vergeben hat. Der Handballverband würdigt damit Mönkhoffs jahrzehntelanges Engagement um den Handballsport. Von Dieter Stroband, Präsident des Handballverbandes Westfalen (HVW), bekam der Röcker die Ehrenplakette. Diese Auszeichnung wurde erstmalig vergeben.

veröffentlicht am 15.06.2006 um 00:00 Uhr

Günter Mönkhoff.

Ehrengaben auch für Wilhelm Pohlmann und Frank Bade: Pohlmann, seit 22 Jahren Vorsitzender des TuS Lahde/Quetzen und seit zwölf Jahren KSA-Beisitzer, erhielt die Silberne Ehrennadel des Westdeutschen Handballverbandes (WHV). Der Meißener Frank Bade ist seit 15 Jahren im Vorstand des TuSpo und seit zwölf Jahren Kassenwart des Handballkreises . Er bekam die Silberne Ehrennadel des WHV. Geschäftsführender Vorstand: 1. Vorsitzender Philipp Koch (SC Petershagen), 2./TK-Vorsitzender Wolfgang Budde (TuSpo Meißen), Kassenwart Frank Bade (TuSpo Meißen). Kreisvorstand: Geschäftsführender Vorstand, Rechtswart Dr. Hans-Jörg Korte (TSV Hahlen), Jugendausschussvorsitzender Andreas Tiemann (HSG EURo), Schiedsrichterausschussvorsitzender Helmut Reinstädtler (TuS Eintracht Minden); Sitz und Stimmrecht für den Ehrenvorsitzenden Günter Mönkhoff (TVE Röcke). Erweiterter Vorstand: Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Doris Essing (HSG Vlotho/Uffeln), Erwachsenenspielwart Karl-Horst Müller (TuS Lerbeck), Jugendspielwart Jürgen Riechmann (TuS Hartum), Schiedsrichterwart Cord Mohrhoff (HSG Stemmer/Friedewalde), Schiedsrichterlehrwart Hans Hooymann (HCE Bad Oeynhausen), Pressewart Willi Krone (TuS Lerbeck), Lehrwart Heiko Wesemann (VfB Holzhausen), Vorsitzende Kreisspruchausschuss Ruth Siekmeier (TuS Möllbergen); Sitz und Stimmrecht für die beiden Ehrenmitglieder Alfred Münnichow und Friedrich-Wilhelm Kümmel. Mitarbeiter: Staffelleiter männliche Jugend Friedhelm Krietemeyer (GWD Minden), Staffelleiter weibliche Jugend Brigitte Römbke (TuS Lahde/ Quetzen), Schiedsrichteransetzer Rolf Buhrmester (HSG EURo), Beobachteransetzer und Schiedsrichterlehrwesen Marcus Mehrhoff (Lit Handball Nordhemmern/Mindenerwald). Kreisspruchausschuss-Beisitzer: Friedrich Borgmann (HSG Stemmer/Friedewalde), Achim Hermening (TuSpo Meißen), Wilhelm Pohlmann (TuS Lahde/Quetzen), Michael Korsen (HSG Porta Westfalica). Kassenprüfer: Friedhelm Römbke (TuS Lahde/Quetzen), Erwin Habbe (VfB Holzhausen), Torsten Brandt (HSG Vlotho/Uffeln).

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare