weather-image
Knaben C- und Knaben B-Teams im Einsatz

Hockeyturnier beim Bückeburger HC

Hockey (seb). Zwei Tage steht die Bückeburger Kreissporthalle ganz im Zeichen des Hockeysports. Am nächsten Wochenende (12. und 13. Januar) veranstaltet der Bückeburger HC Nachwuchsturniere für Knaben C- und Knaben B-Mannschaften.

veröffentlicht am 05.01.2008 um 00:00 Uhr

Der Bückeburger HC um Cheforganisator Günter Bolanz erwartet zehn Teams aus Norddeutschland, um in den zwei Altersklassen um Punkte und Pokale zu kämpfen. Gespielt wird in den Altersklassen Knaben C (bis 11 Jahre) und Knaben B (bis 13 Jahre) mit jeweils sechs Mannschaften. Im Modus "Jeder gegen Jeden" wird der Turniersieger ermittelt. Für die beiden Heimmannschaften soll das Turnier genutzt werden, um sich optimal auf die kommenden Punktspiele der Hallensaison im Januar und Februar vorzubereiten. Bei den C Knaben werden folgende Mannschaften erwartet: HC Horn Hamm Bremen, Phönix Lübeck, TSV Bemerode, SCC Berlin und der RHTC Rheine. Die jahrgangsälteren Knaben B Spieler des BHC erwarten den MTV Braunschweig, HC Argo 04 Berlin, den DHC Hannover und DSV Hannover 78 sowie die Mannschaft des RHTC Rheine. Das Nachwuchsturnier beginnt am Sonnabend, 12. Januar, um 12 Uhr in der Bückeburger Kreissporthalle mit der Partie der Knaben C zwischen dem TSV Bemerode und HC Horn Hamm Bremen. Im Anschluss um 12.20 Uhr kommt es zur Begegnung der Knaben B-Teams des DHC Hannover und RHTC Rheine. Die ersten Bückeburger Auftritte sind um 13.45 und 14.10 Uhr. Zunächst spielt die KnabenB-Mannschaft des BHC gegen den HC Argo 04 Berlin. Danach bestreiten die C-Knaben des BHC ihre Partie gegen den HC Horn Hamm Bremen. Die Siegerehrung wird am Sonntag gegen 13.30 Uhr stattfinden.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare