weather-image
24°
×

Hochwasser stört den Brückenbau

Wegen des hohen Wasserstandes der Weser und des feucht-kühlen Wetters ruhen die Erdarbeiten und der Straßenbau an der neuen Fuhlener Brücke zurzeit, gearbeitet wird an dem Bauwerk aber trotzdem. In den Sommerferien soll der Verkehr auf die neue Brücke umgeleitet werden.

veröffentlicht am 29.01.2018 um 15:38 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige