weather-image
27°
×

Hochschule mit neuem Studiengang in Holzminden

Die Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) plant den weiteren Ausbau ihres Studienangebots am Standort Holzminden. Der achtsemestrige Bachelorstudiengang Soziale Arbeit berufsbegleitend soll zum Wintersemester 2022/2023 an den Start gehen. Der Studiengang Soziale Arbeit berufsbegleitend soll insgesamt 35 Studienplätze bekommen. 15 davon werden aus dem bestehenden Studiengang Soziale Arbeit in das neue Angebot überführt. Hinzu kommen 20 neue Studienplätze. Nach voraussichtlich vier Jahren, sind das dann bei einem voll ausgelasteten Angebot insgesamt 160 Studierende mehr für den Standort Holzminden.

veröffentlicht am 27.02.2021 um 13:14 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige