weather-image
28°

Hitzewelle steht bevor / Extreme Niederschläge im Mai - Frühjahr so warm und so sonnig wie nie

Hoch "Waltraud" sorgt für Sommerwetter

Landkreis. Ein Azorenhochkeil und das umfangreiche Skandinavienhoch "Waltraud" nehmenüber die Nordsee Verbindung auf. Mit einer nordöstlichen bis östlichen Strömung fließt im Laufe der Woche zunehmend warme Festlandsluft aus Osteuropa ein. Am Nachmittag kommt nach Sonnenschein von Süden jeweils geringe Schauer- und Gewitterneigung auf. Es bleibt aber meistens trocken. Die Tagestemperaturen erreichen von heute an bis Mittwoch 23 bis 25 Grad und sinken in der Nacht auf etwa 13 Grad. Der Trend für die zweite Wochenhälfte: Eine Hitzewelle steht an.

veröffentlicht am 02.06.2007 um 00:00 Uhr

Autor:

Reinhard Zakrzewski


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?