weather-image

Hintergrund

Die musikalische Aufbaustufe der Musikschule bietet sich für Kinder ab sieben Jahren an. Kernfrage: Wie finde ich das Instrument, das zu mir passt?

veröffentlicht am 27.02.2009 um 15:36 Uhr

In diesem Kurs lernen die Kinder innerhalb eines Jahres sechs verschiedene Instrumente kennen und haben die Möglichkeit, vor Beginn des regulären Instrumentalunterrichts diese Instrumente auszuprobieren und unter fachgerechter Anleitung das Instrument zu finden, das tatsächlich zu ihnen passt. Der Unterricht besteht aus einer wöchentlichen Doppelstunde: in der ersten Stunde erhalten die Kinder in kleinen Gruppen Unterricht am Instrument, in der zweiten Stunde finden sich alle in der Singklasse zusammen. Die Instrumentalstunden finden zeitlich parallel in verschiedenen Räumen statt. Nach fünf oder sechs Wochen wechseln die Kinder Raum, Lehrkraft und Instrument. Die musikalische Aufbaustufe wird von einem Lehrerteam, das sich nach jeder Unterrichtseinheit fachlich austauscht, unterrichtet. Unterrichtszeit: Dienstags, 14.40 bis 16.15 Uhr. Die neuen Kurse beginnen im September. Am 4. September findet von 14.40 bis 16.15 Uhr der Einführungskurs statt. Weitere Infos zu den Angeboten der Musikschule Schaumburger Märchensänger: im Internet unter www.maerchensaenger.de, telefonisch unter (0 57 22) 3548 oder per email unter info@maerchensaenger.de Welches Instrument passt zu mir?

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare