weather-image
30°

Sonderschau im Landesmuseum eröffnet / Geschäft auf Gegenseitigkeit / Reibach und Reputation

Hintergründe aus dem Kreis der Hoflieferanten

Bückeburg (bus). Eine Sonderausstellung im Landesmuseum erhellt derzeit Hintergründe aus dem Hoflieferantentum des Hauses Schaumburg-Lippe. Die von Jürgen Schneider unter Mitarbeit von Dr. Hubert Höing und Dr. Wolfgang Vonscheidt zusammengestellte Schau vermittelt sehr detaillierte Einblicke in diese Spezialabteilung der Lieferanten und Dienstleister, der anno 1918 78 Bückeburger angehörten. Im übrigen Schaumburg-Lippe durften sich 32 Personen mit dem Titel schmücken, weltweit hatten weitere 274 Antragsteller das Ernennungsprocedere erfolgreich überstanden.

veröffentlicht am 16.10.2007 um 00:00 Uhr

Jürgen Schneider (v.l.), Dr. Wolfgang Vonscheidt (Vorsitzender d


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?