weather-image
10°

Bürgermeister und Erster Gemeinderat loben gute Zusammenarbeit

Hilpert neuer Ortsbrandmeister

Voremberg (ubo). Tobias Meyer löst Ortsbrandmeister Andreas Hilpert an der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr Voremberg ab. Diese Personalie sowie weitere Neubesetzungen des Kommandos standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung. Vor den Wahlen blickte Andreas Hilpert in seinem Bericht auf das vergangene Jahr, in dem die Feuerwehrleute zu einem Auto-Brand gerufen wurden. Neben den zahlreichen Aktivitäten und dem 75-jährigen Jubiläum verlegten die Feuerwehrleute Strom in die Plessenhütte. Derzeit gehören 31 Aktive, 20 Mitglieder der Altersabteilung und 48 Förderer an, die 1792 Stunden leisteten.

veröffentlicht am 10.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 05:21 Uhr

270_008_4245116_wvh1102_vo.jpg

Voremberg (ubo). Tobias Meyer löst Ortsbrandmeister Andreas Hilpert an der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr Voremberg ab. Diese Personalie sowie weitere Neubesetzungen des Kommandos standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung.

Vor den Wahlen blickte Andreas Hilpert in seinem Bericht auf das vergangene Jahr, in dem die Feuerwehrleute zu einem Auto-Brand gerufen wurden. Neben den zahlreichen Aktivitäten und dem 75-jährigen Jubiläum verlegten die Feuerwehrleute Strom in die Plessenhütte. Derzeit gehören 31 Aktive, 20 Mitglieder der Altersabteilung und 48 Förderer an, die 1792 Stunden leisteten. Julia Piehl, Jugendwartin der Jugendfeuerwehr (JF) Hagenohsen, berichtete von den zahlreichen Veranstaltungen der Mädchen und Jungen. Saskia Hilpert, Philipp Hoppenhöft, Mirko Meyer, Michel Wesemann und Benjamin Schwarzkopf errangen die Jugendflamme I und Katharina Kugel und Frederik Mönnig die Jugendflamme II. Steffen Hilpert und Philipp Hoppenhöft traten nach erfolgreicher Teilnahme an der Truppmannausbildung in die aktive Wehr über. Acht Jugendliche gehören der JF an, die insgesamt 2034,25 Stunden leisteten. Gemeindebrandmeister Willi Pflughaupt berichtete in seinem Grußwort aus der Gemeindefeuerwehr, die im Jahr 2009 143 Einsätze verzeichnete.

Bürgermeister Andreas Grossmann und Erster Gemeinderat Elmar Günzel hoben die gute Zusammenarbeit mit dem Ortskommando hervor und lobten die gut vorbereitete Wahl. Die Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft erhielt in Abwesenheit Volker Abel. Herbert Hilpert erhielt die Beförderungsurkunde zum Ersten Hauptlöschmeister und Sören Hilpert und Steffen Burgdorf die zum Oberfeuerwehrmann. Steffen Hilpert und Philipp Hoppenhöft nahmen die Beförderung zum Feuerwehrmann entgegen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt