weather-image

Ausschüttung von 3700 Euro

Hilfe für Vereine

Hessisch Oldendorf. Seit über 60 Jahren werden Vereine, soziale und kulturelle Einrichtungen in der Region durch die Auszahlung der örtlichen Zweckerträge aus dem Gewinnsparen der Volksbank Hameln-Stadthagen unterstützt. Dabei kaufen Kunden für fünf Euro Gewinnsparlose, vier Euro werden gespart, der Spieleinsatz für die Lotterie beträgt einen Euro. In diesem Jahr konnte die Bank Zweckerträge in Höhe von 73 169,25 Euro ausschütten, davon fielen 3700 Euro auf Hessisch Oldendorf. Kundenberaterin Joana Bültel übergab die Zuschüsse an den Schützenverein Segelhorst für eine elektronische Auswertungsmaschine und an den Schützenverein Rohden für den Kauf einer Jugendarmbrust. Ebenfalls bedacht wurde der Elternverein der Grundschule am Rosenbusch für die Anschaffung eines E-Pianos und der Förderverein vom TuS, der sich damit ein Fußballtor leisten kann. Eine Finanzspritze geht auch an den TSC Fischbeck für den Kauf von sicheren Banden und eine Tischtennisplatte sowie an den TSV Fuhlen für einen Umrandungswagen und Gymsticks. ah

veröffentlicht am 09.01.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 18:21 Uhr

270_008_6810857_wvh_0901_Gewinnsparen_IMG_2560.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt