weather-image
×

Hilfe für Haustiere

We are Family – da gehört auch das Haustier dazu. Und meistens dann auch Ungeziefer wie Flöhe, Milben, Haarlinge oder Läuse. Und die können ihrer Gesundheit schaden. Ganz wichtig für das Wohlbefinden sind auch saubere Käfige oder Katzentoiletten. Denn Urin- und Kotreste bieten Bakterien und Krankheitserregern einen idealen Nährboden. Hunde, die viel draußen sind, sollten zudem mit speziellen Flohschutz-Shampoos gepflegt werden.

veröffentlicht am 09.10.2009 um 16:49 Uhr
aktualisiert am 12.10.2009 um 13:43 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt