weather-image
Bonus-Programm der IKK für Gesundheitsmanagement / Vorsorge zahlt sich in bar aus

Hier profitieren Mitarbeiter und der Betrieb

Rinteln (rd.) "Verantwortung zahlt sich aus" - unter diesem Motto steht das Bonusprogramm, das die Vereinigte IKK seit Herbst 2004 für Betriebe anbietet.

veröffentlicht am 04.06.2007 um 00:00 Uhr

Schecks von der Krankenkasse für Betrieb und Mitarbeiter. Foto:

Mit diesem Bonusprogramm hat jetzt die Firma Sander Maschinenbau im Industriegebiet Süd bares Geld erwirtschaftet - eine Erstattung, die an den Betrieb wie die Mitarbeiter geht - zu gleichen Teilen. Die Motivation, betonten Geschäftsleiter Friedrich Sander wie Manfred Schaper, Regionaldirektor der Vereinigten IKK, sei also von beiden Seiten gegeben. Die Mitarbeiter bekamen jetzt ihren Bonus bar auf die Hand - immerhin für die meisten rund 100 Euro pro Person. Umgesetzt hat das Gesundheitsmanagement im Betrieb die Geschäfsführung gemeinsam mit allen Mitarbeitern in vielen Aktionen. Kundenberaterin Anita Beckerüberreichte die Schecks. Das Bonusprogramm läuft übrigens weiter, so dass die IKK-versicherten Mitarbeiter auch im nächsten Jahr die Chance auf eine Rückzahlung von Monatsbeiträgen haben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt