weather-image
Fleischerei Steding ist jeden Mittwoch und Samstag auf dem Hamelner Wochenmarkt

Hier legt das Team noch selbst Hand an

Der leckere Geruch von frischen Fleisch- und Wurstwaren dringt durch die Wurstküche in den Verkaufsraum. Und nicht nur dort, sondern auch am Stand der Fleischerei Steding auf dem Hamelner Wochenmarkt weht dieser Duft. Und was gut duftet, das schmeckt auch gut. Fleischermeister Roger Steding weiß das und seine Kunden wissen es: Die Qualität der Waren, die in dem EU-zugelassenen Produktionsbetrieb in Fischbeck hergestellt werden, ist erste klasse. Auf eigene Gewürzmischungen, eine Vielfalt an Produkten und die Einhaltung der Hygienevorschriften legen Roger Steding und sein Team besonders viel wert bei der Herstellung der Wurst- und Fleischwaren. Und dabei legen die Mitarbeiter noch selbst Hand an.

veröffentlicht am 19.10.2009 um 15:29 Uhr

270_008_4187702_wochenmark.jpg

Klassiker wie die Jagdwurst, die feine Teewurst oder die frische Mettwurst landen in der Theke. Ein absolutes Muss für eine deftige Brotzeit ist das Zwiebelfleisch der Fleischerei Steding und ein Klassiker der Kräuter-Fleischsalat. Aber auch Mett in verschiedenen Sorten oder die unterschiedlich geräucherten und gekochten Schinken sind im Angebot. Ob Rind, Schwein, Pute oder Wurstkonserven – auf jeden Tisch kommt mit der Fleischerei Steding das richtige. Die Verkäuferinnen helfen Ihnen gern, das passende zu finden: Denn wer auf seine Ernährung achten möchte, einen bestimmten Geschmack bevorzugt oder anderen eine Freude machen will, der ist bei Fleischerei Steding gut beraten.

Klassische Rinderrouladen 4 große Rouladen vom Rind

400 g Hackfleisch, gemischtes 100 g Möhren 100 g Sellerie

2 Zwiebeln, mittelgroß bis groß 150 g Gewürzgurken

150 g Bacon oder Schinkenspeck (dünn geschnitten)

1 TL Pfeffer, ganz

1 Lorbeerblatt 2 Nelken

3 Körner Piment

2 EL Tomatenmark

500 ml Brühe 100 ml Wein, rot

Pfeffer

Salz

Saucenbinder

Öl 4 EL Senf

Die Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden. Eine Zwiebel in feine Ringe schneiden. Die Rouladen von beiden Seiten pfeffern und salzen. Jede Roulade mit einem EL Senf bestreichen. Auf den Rouladen die Baconscheiben, Gurkenwürfel und Zwiebelringe verteilen. Jeweils 100 g Hackfleisch auf die Rouladen geben und aufrollen. Mit einem Zahnstocher feststecken.

270_008_4187703_wochenmark.jpg

Einen Bräter mit Öl erhitzen und die Rouladen darin von allen Seiten scharf anbraten. In der Zwischenzeit die restliche Zwiebel, Möhren und Sellerie in kleine Würfel schneiden. Die Rouladen aus dem Bräter nehmen.

Im Bräter die Gemüsewürfel rösten, Tomatenmark und Gewürze (Nelken, Pimentkörner, Pfefferkörner und Lorbeerblatt) zufügen und gut rösten. Der Bräterboden darf ruhig dunkel werden. Mit dem Wein ablöschen und das „eingebrannte“ mit dem Kochlöffel vorsichtig lösen. Nochmals die Flüssigkeit ganz einkochen lassen und mit ein wenig Brühe auffüllen. Nochmals einkochen lassen, dann die restliche Brühe zugeben, Rouladen auf das Gemüse geben. Die Rouladen sollten mit der Flüssigkeit fast ganz bedeckt sein.

Kurz aufkochen lassen und dann bei mittlere Temperatur und geschlossenem Deckel eine Stunde schmoren lassen. Danach den Deckel einen Spalt öffnen und die Rouladen eine weitere Stunde schmoren lassen. Die Rouladen während der gesamten Schmorzeit zweimal wenden.

Die Rouladen entnehmen. Die Soße durch ein Sieb gießen. Soße eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Geschmack binden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt