weather-image
17°

"Heute ist hier Geschichte geschrieben": Erstes Boule-Turnier in Exten

Exten (who). Der Boule-Club Exten (BCE) hat am Sonnabend sein erstes Dorf-Turnier ausgerichtet.

veröffentlicht am 21.06.2007 um 00:00 Uhr

0000452875-gross.jpg

"Heute ist hier Geschichte geschrieben worden", hob Keith Smith als Turnierleiter am Ende bei der Siegerehrung hervor. Nicht nur das erste größere Turnier sei dabei ausgetragen worden, sondern auch die neue Doppelbahn am Feuerwehrgerätehaus habe offiziell eingeweiht werden können. Der gebürtige Brite und Wahl-Extener, der bald nach der Gründung des Bouleclubs im Jahr 2001 zu der gemütlichen Runde gestoßen war, hatte mit seinen Mitspielern gute Werbung gemacht. Insgesamt zehn Teams, die meisten davon Boule-Neulinge, hatten sich zum Wettstreit mit den Metallkugeln rufen lassen. In den Wochen zuvor hatten die BCE-Profis den Einsteigern gerne Hilfestellung bei den ersten Gehversuchen geleistet. Am Ende konnten die Vertreter der Schützengilde mit den Pokalen für den 1. sowie für den 3. Platz nach Hause gehen. Die Wandergruppe 1 landete auf Rang 2 und die Feuerwehr auf einemachtbaren 4. Platz. Unser Bild zeigt die drei erstplatzierten Teams mit Turnierleiter Keith Smith (rechts außen). Foto: who



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare