weather-image
Vortrag zu Handwerk in der Denkmalpflege

Heute: "Fachwerk sanieren"

Rinteln (wm). Heute Nachmittag informiert Manfred Röver, Diplom-Ingenieur für Bauwesen und ehrenamtlich Beauftragter für Denkmalpflege im Landkreis Schaumburg, gemeinsam mit Zimmermeister Klaus Springinsguth über "Fachwerk sanieren ohne Bauschäden".

veröffentlicht am 02.05.2007 um 00:00 Uhr

Manfred Röver

Springinsguth und Röver sind unter anderem für die Beratungsstelle der IG Bauernhaus tätig, in der "Alten Schule Soldorf", einer Beratungsstelle für Ländliche Baukultur, und können ganz praktische Beispiele schildern. Röver wohnt seit 1983 selber auf einem Resthof in Soldorf, wo er ein Planungsbüro als Freiberuflicher betreibt. Zu seinen Spezialgebieten zählen der Baustoff Lehm und die Modernisierung von Fachwerkhäusern. Die Veranstaltung von 16 bis 18 Uhr im Foyer der Sparkasse in der Klosterstraße findet im Rahmen der Ausstellung "Handwerk in der Denkmalpflege" statt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt