weather-image
22°

Heute: Autogrammsession mit Vinicius

Am heutigen Freitag um 13 Uhr lädt unsere Zeitung alle Fußballfreunde in unsere Rintelner Geschäftsstelle ein – zur Autogrammsession mit dem 96-Abwehrstrategen Vinicius.

veröffentlicht am 03.04.2009 um 04:00 Uhr

Vini

Am heutigen Freitag lädt unsere Zeitung alle Fußballfreunde in unsere Rintelner Geschäftsstelle ein – zur Autogrammsession mit dem 96-Abwehrstrategen Vinicius.

Trotz etlicher Arzttermine und eines intensiven Reha-Programm nimmt sich Vinicius heute Zeit für seine Schaumburger Fans. Am frühen Mittag ist er zunächst zu einem Interview in der Sportredaktion unserer Zeitung zu Gast, ab 13 Uhr freut er sich dann auf die Begegnung mit den Fans aus Rinteln und Umgebung. In der Geschäftsstelle unserer Zeitung in der Rintelner Klosterstraße gibt der Verteidiger Autogramme.

Dabei wird es für die Fans auch die Gelegenheit geben, ein paar kurze Worte mit dem Fußballprofi zu wechseln oder ein gemeinsames Foto zu machen. Gegen 13.20 Uhr allerdings muss sich Vinicius wieder auf den Weg Richtung Hannover machen, sonst gibt es Ärger mit den Ärzten: Schon am frühen Freitagnachmittag steht der nächste Reha-Termin in der AWD-Arena an.

Mehr dazu lesen Sie morgen in der LZ/SZ.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?