weather-image
×

Hessisch Oldendorfer Datenbank für Flüchtlingshilfe jetzt online

Die Internetseite für Flüchtlingshilfe kann unter der Adresse www.ho-hilft.de ab sofort besucht werden. Die Seite soll helfen, die Flüchtlingshilfe in der Stadt besser zu koordinieren und vor allem den Bedarf an Lagerkapazitäten zu minimieren. Auf der Internetseite ist zu sehen, welche Spenden die Stadt benötigt. Die Spenden werden von zu Hause abgeholt und an die Stadt weitergegeben.

veröffentlicht am 19.10.2015 um 13:38 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige