weather-image
×

Hessisch Oldendorf sucht noch Wahlhelfer

Für die Kommunalwahl am 12. September und für die Bundestagswahl am 26. September sucht die Stadt Hessisch Oldendorf noch Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Alle wahlberechtigten Bürger können in einem Wahlvorstand helfen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Als Dankeschön wird nach Angaben der Stadtverwaltung ein Erfrischungsgeld gezahlt. Zu den Aufgaben der Wahlhelfer gehört es, Stimmzettel auszugeben, Wahlkabinen zu beaufsichtigen und Stimmzettel auszuzählen. Anmelden können sich Wahlhelfer unter Angabe des Namens und der Adresse per E-Mail an wahlen@stadt-ho.de und telefonisch unter der Rufnummer 05152/782-162.

veröffentlicht am 23.08.2021 um 11:48 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige