weather-image
22°
×

Hessisch Oldendorf sucht nach Wohnungen für 24 Flüchtlinge

Auf der Suche nach Sicherheit und menschenwürdigen Lebensbedingungen werden in den kommenden Wochen 24 Flüchtlinge in Hessisch Oldendorf eintreffen. Für sie Wohnraum zu beschaffen und einzurichten ist Aufgabe der Stadtverwaltung. Dazu sucht die Verwaltung Menschen, die bereit sind, Wohnraum zu vermieten. Gerne steht der Landkreis Hameln-Pyrmont als Mietvertragspartner zur Verfügung. "Die Hilfsbereitschaft der Hessisch Oldendorfer ist zum Glück groß. So konnte bereits für 50 Flüchtlinge in der ersten Jahreshälfte erfolgreich Wohnungen zur Verfügung gestellt werden", heißt es in einer Pressemitteilung.

veröffentlicht am 23.07.2015 um 10:42 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 21:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige