weather-image

Hessisch Oldendorf: Streit um Kindergartenbau

Der Bau eines Kindergartens wurde während der Ortsratssitzung in Hessisch Oldendorf zwischen dem Vertreter der Stadtverwaltung Frank Wehrhahn und dem Ortsrat teilweise heftig diskutiert. Wie die Verwaltung mitteilte, werden derzeit mehrere Standorte geprüft. 2021 soll der neue Kindergarten, der für 50 Kinder Platz haben soll, fertig gestellt sein. Dies gehe den Mitgliedern im Ortsrat, allen voran Claus Clavey (SPD) allerdings nicht schnell genug. "Der Bedarf ist jetzt schon da", meint Ortsrat Dennis Schäfer (CDU) und verweist auf Eltern, die derzeit schon gebeten werden, ihre Kinder nach Fischbeck oder Fuhlen in den Kindergarten zu schicken. Dies sei für die Kinder vor allem aus der Sicht des sozialen Umfelds nicht zumutbar. Anders sieht es die Stadtverwaltung. Denn in annehmbarer Nähe seien genügend Plätze vorhanden. Der Bedarf sei derzeit noch nicht da. Bis in das Jahr 2021 werden die bestehenden Plätze ausreichen, erklärt Wehrhahn.

veröffentlicht am 07.11.2019 um 15:37 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt